Soli-Tresen

Femnismus bleibt Handarbeit:
Um die Kosten für die Proteste gegen den „Marsch für das Leben“ zu decken, laden wir euch zu einem kleinen, unchristlichen Wintertresen mit Glühwein und Soli-Cocktails ein. Damit wir auch nächsten September den Fundis ihren Marsch vermiesen können.
Am Freitag, den 14.12. nahe Rosenthaler Platz. Mehr Infos findest du im Szenekalender deines Vertrauens 😉